Infos zur Hundebetreuung


Ihr Hund wird innerhalb der Öffnungszeiten Rund um die Uhr von uns betreut und ist zu keiner Zeit sich selbst überlassen. Um Ihren Hund gut in die Gruppe integrieren zu können, ist eine gute Sozialisierung das A und O, da dies sonst leider nicht machbar ist und eine isolierte Haltung nicht unserem Konzept entspricht. 

Natürlich besteht im Hundekindergarten auch die Möglichkeit die Hunde in bestimmten Situationen voneinander zu trennen, z.B. zur Fütterung, aufgrund von Größenunterschieden oder auch altersbedingt, zur Ruhephase.

Um ein Hundekindergartenkind werden zu können, ist eine Hundehaftpflichtversicherung, sowie regelmäßige Impfungen, notwendig. 

Da nur so ein sicheres und auch gesundes Miteinander aller Hunde gewährleistet werden kann. 

 

Wir freuen uns auch bald Ihr Fellkind im Hundekindergarten begrüßen zu dürfen!!!